Hier klicken!    Hier klicken!   Hier klicken!       Hier klicken!   Hier
klicken!   Hier klicken!

Fotos: Alan Ovaska, Oktober2014 / Christoph Dammast, Februar 2018

 

 

 

Rilana Nitsch

 

 

  Vita als PDF-Datei    

 

 

 

 

Persönliche Daten

 

Geburtsjahr

1986

Größe

179 cm 

Geburtsort

Dachau

Haare

blond

Staatsangehörigkeit

Deutsch

Augen

blaugrün

Wohnort

München

Konfektion

36 / 38

Wohnmöglichkeiten

Berlin, Köln, Konstanz, Nürnberg, New York

Schuhgröße

39

 

 

 

 

Fremdsprachen

Englisch (fließend), Französisch

Sport

Basketball, Volleyball, Leichtathletik, Yoga

Stimmlage

Alt

Tanz

Jazz,  Modern, Street, Ballett

Dialekte

Bairisch

Führerschein

Auto

Gesang

A Capella, Chanson, Klassisch, Rock / Pop, Chor

Besonderes

Synchronarbeiten

 

 

Ausbildung

 

2018

Weiterbildung Synchron bei Yellow Dubmarine, Viaschi Film, München

seit 2017

Camera Acting (wöchentlicher Kurs) bei Lene Beyer, München

2014 - 2017

Schauspielstudium an der Schauspielschule Zerboni, München

2013

The lee Strasberg Theatre & Film Institute, New York

2013 - 2016

DAS Coaching Netwerk (Chekov, Shdanoff, Meisner) bei Dominque Chiot, Beate Maes, Sebastian Gerold / München

 

 

Kino

 

2016 / 2017

Dieses bescheuerte Herz

R: Marc Rothemund

Olga Film GmbH

 

 

TV

 

2016

Die Chefin

R: Michael Schneider

ZDF, Serie

2016

Die Rosenheim Cops (Episodenhauptrolle)

R: Jörg Schneider

ZDF, Serie

2016

Tatsache Mord

R: Christian Lang

SAT 1, Serienpilot

2016

Um Himmels Willen

R: Dennis Satin

ARD, Serie

2015

Hubert & Staller

R: Philip Osthus

ARD, Serie

 

 

Hochschul- und Kurzfilme

 

2018

Dein Ernst - Lena (Hauptcast)

R: Florian Günther

Fei Film, Musikvideo

2017

Hüttenkoller (Hauptrolle)

R: Florian Günther

Fei Film

2017

Wach auf (Hauptrolle)

R: Holger Frick

Superama Filmprod.

2014

Win Win (Hauptrolle)

R: Lisa Reich

Lisa Reich Prod.

 

 

Theater

 

2018

Ein Sommernachtstraum (Hippolyta, Titiana)

R: Philipp Jeschek

Altmühlsee Festspiele

2018

Fuck you, mon amour (Carla)

R: J. Toth, Th. Meinhardt

Zentraltheater

2017 / 2018

Elektra (Elektra)

R: Philipp Jeschek

Neue Bühne Bruck

2017

Moby Dick (Starbuck)

R: Ulf Goerke

Zentraltheater

2016

Die lächerliche Finsternis (Oliver Pellner)

R: Ulf Goerke

DAS Zerboni Theater

2015

Lieblingsmenschen (Anna)

R: René Oltmanns

DAS Zerboni Theater

2015

Lantana (Jane)

R: Thomas Meinhardt

Ak.Theater Everding, Thetaer...und so fort

2014

Die wundersame Schustersfrau (Titelrolle)

R: U.Behrmann v. Zerboni

DAS Zerboni Theater